Navigation
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln

Gedächtnissprechstunde

Um die frühzeitige Erkennung und Behandlung einer Demenzerkrankungen zu gewährleisten, bieten wie für Patienten, Angehörige und Interessierte unsere Gedächtnissprechstunde an. Falls Sie an sich oder einem Angehörigen eine deutliche Senkung der geistigen Leistungsfähigkeiten bemerken, haben Sie im Rahmen eines ersten Beratungsgesprächs die Möglichkeit, Ihre derzeitige Situation ganz in Ruhe mit uns zu besprechen.

Sollte sich der Verdacht einer demenziellen Erkrankung erhärten, vereinbaren wir mit dem Betroffenen einen etwa vierstündigen Abklärungstermin. An diesem führen wir neben einer ausführlichen Anamnese, bzw. Fremdanamnese der Angehörigen, und ärztlichen Untersuchungen wie einer Computertomographie auch neuropsychologische und neurologische Testungen sowie Laborproben durch.

Nach wenigen Tagen findet dann das Abschlussgespräch statt, in dem wir Sie ausführlich über die Ergebnisse der Untersuchungen und Behandlungsmöglichkeiten aufklären.

Anmeldung

Ihren ersten Beratungstermin vereinbaren Sie bitte über unser Sekretariat Altersmedizin. Für die Untersuchungen brauchen wir eine Einweisung Ihres behandelnden Arztes zur vorstationären Behandlung. Falls Sie bereits Unterlagen oder Vorbefunde haben, bringen Sie diese bitte zur Sprechstunde mit. 

 

Kontakt und Anmeldung


Gabriele Schebalkin
Sekretariat Altersmedizin
Tel. (0221) 4003-241
Fax (0221) 4003-244
Ihre Nachricht an
Gabriele Schebalkin