Navigation
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln

Umgang mit Demenz: Kurse für Angehörige

Für Familien stellt die Diagnose Demenz häufig eine Belastung dar. Unsicherheit und fehlende Kenntnisse erschweren den Umgang mit der Erkrankung - und damit oft auch die Beziehung zum erkrankten Familienmitglied.

Unsere Kurse für Angehörige, die nach dem schwedischen Silviahemmet-Konzept strukturiert sind, geben Ihnen wertvolle Hilfe an die Hand, um mit der Situation sicher umgehen zu können. Die Teilnehmenden lernen die Krankheitsbilder Demenz und Alzheimer zunächst besser kennen. Nur mit diesem Basiswissen können wir dementiell erkrankten Menschen wirklich helfen. Sie lernen die Symtome einzuordnen und
mit Verständnis auf sie zu reagieren.

Die Kurse finden in Kleingruppen statt, so dass die Referenten praktische Tipps für Ihren Alltag geben können und Sie die Möglichkeit haben, ganz individuelle Fragen zu stellen. Die konkreten Inhalte der Kurse werden immer nach den Wünschen der Teilnehmer zusammengestellt.


Weitere Informationen

 Mehr zum Silviahemmet-Konzept

Mehr zu Demenz

 Sprechstunde für Angehörige von Menschen mit Demenz

 

Information und Anmeldung


Rebekka Kleinpaß
Stationsleiterin Altersmedizin
Tel. (0221) 4003-8248
Ihre Nachricht an
Rebekka Kleinpaß

Nächster Kurs

Keine Artikel in dieser Ansicht.