Navigation
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln

Palliative Mitbetreuung

Patienten aller Fachgebiete im Malteser Krankenhaus St. Hildegardis werden bei Bedarf und auf Wunsch palliativmedizinisch durch einen Konsiliardienst mitbetreut. Die behandelnden Ärzte auf den Stationen arbeiten dazu eng mit unserem palliativmedizinischen Team zusammen.

Palliativversorgung beginnt für uns nicht erst in der letzten Lebensphase. Schwerst- oder unheilbar erkrankte Patienten, die im Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in einer der Fachabteilungen oder Zentren des Hauses behandelt werden, unterstützen wir im Rahmen eines palliativmedizinsichen Konsiliardienstes. Unser Team aus Ärzten und spezialisierten Pflegenden, Therapueten, Sozialarbeitern, Seelsorger und Ehrenamtlichen betreut diese Patienten fachübergreifend. Schwerpunkte der interdisziplinären (Mit)Behandlung durch unser Palliativteam sind: 

  • Begleitung in psychischen, sozialen und spirituellen Fragen
  • Krisenintervention im Akutfall
  • umfassende Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung der häuslichen Versorgung
  • Linderung und Kontrolle körperlicher Symptome wie Schmerz, Luftnot, Übelkeit und Erbrechen

Ein Therapiekonzept, das individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, erstellen wir gemeinsam mit den Kollegen der Fachabteilung, in der Sie behandelt werden. Mit diesem Angebot möchten wir die Lebensqualität aller Patienten unseres Hauses verbessern und sie bereits ab der Diagnose einer schweren oder unheilbaren Erkrankung unterstützen.

Ihre Ansprechpartner


Dr. Alexander Prickartz
Chefarzt Palliativmedizin
Tel. (0221) 4003-171
Ihre Nachricht an
Dr. Alexander Prickartz


Dr. Gaius Burkert
Oberarzt Palliativmedizin
Ihre Nachricht an
Gaius Burkert

Kontakt


Palliativstation St. Christophorus

Tel. (0221) 4003-8235
Ihre Nachricht an
Palliativstation St. Christophorus