Navigation
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln

Informationsveranstaltung „Ernährung, Dysphagie und PEG im Alter und bei Demenz – unter besonderer Berücksichtigung ethischer Aspekte“

Einladung zur Fachinformationsveranstaltung des Zentrums für Altersmedizin und des Ethik-Komitees des Malteser Krankenhauses St. Hildegardis sowie des Qualitätszirkels Geriatrie Köln

06.05.2020

Datum: Mittwoch, 6. Mai 2020

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Ort: im Bistro Laurentius, Malteser Krankenhaus St. Hildegardis, Bachemer Straße 29–33, 50931 Köln

Weitere Informationen:

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

unter einer Mangelernährung leiden 12 Prozent der pflegebedürftigen alten Menschen und knapp 30 Prozent der Patienten mit Demenz. Ernährungsstörungen im Alter werden oft als natürliche Folge des Alterungsprozesses betrachtet. Stattdessen handelt es sich um ein eigenes Krankheitsbild, das leicht diagnostiziert werden kann.

Ernährungsstörungen im Alter sind meist mit Frailty assoziiert. Neben Demenz ist Frailty – die chronische altersbedingt herabgesetzte Belastbarkeit – die weitere wichtige Herausforderung in der Altersmedizin.

Die Veranstaltung befasst sich mit den Besonderheiten der Ernährung im Alter und mit dem Problem der Mangel- und Fehlernährung unter besonderer Berücksichtigung von Schluckstörungen (Dysphagie). Indikationen und Kontraindikationen einer künstlichen Ernährung über eine PEG-Sonde werden unter besonderer Berücksichtigung ethischer Aspekte sollen aufgezeigt werden.

Ich lade Sie recht herzlich zu dieser interessanten Veranstaltung ein.

Mit kollegialen Grüßen

Ihr

Dr. med. Jochen Hoffmann
Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie, Leiter Zentrum für Altersmedizin, Malteser Krankenhaus St. Hildegardis

Programm:

16:00 Uhr Begrüßung und Einführung

Dr. med. Jochen Hoffmann

16:15 Uhr Fehl- und Mangelernährung im Alter

Prof. Dr. Ralf-Joachim Schulz, Köln

17:00 Uhr Ethische Aspekte von Malnutrition und Künstlicher Ernährung

Tanja Pianta, Köln

17:45 Uhr Diskussion und Lernerfolgskontrolle

Anmeldebogen und Kontakt