Navigation
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Malteser Krankenhaus St. Hildegardis
Telefonzentrale0221 4003-0
Notfallambulanz0221 4003-276
Ambulantes Zentrum (8-16 Uhr)0221 4003-8117
Weitere Notrufnummern
Giftnotruf 0228 19240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Telefonseelsorge0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22
Krankheitsbilder-Suche

Krankheitsbilder-Sucher

Vor, während und nach der Operation in guten Händen: Anästhesie

Ihre anästhesiologische Betreuung übernehmen bei uns ausschließlich erfahrene Fachärzte. Vor dem Eingriff führen sie ein ausführliches Aufklärungsgespräch mit Ihnen, sie suchen mit Ihnen das für Sie schonendste Narkoseverfahren aus und sind auch nach der Operation für Sie da.

Aufklärung rund um die Narkose

Um das für Sie optimale und möglichst schonende Narkoseverfahren zu bestimmen, führen unsere Fachärzte vor dem Einriff ein ausführliches Gespräch mit Ihnen. Dieses Gespräch findet in einer ruhigen Atmosphäre statt und Sie haben hier die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen, die Sie vielleicht haben.
Am OP-Tag und dem Tag danach besuchen wir Sie auf Ihrem Zimmer, um uns von Ihrem Wohlergehen zu überzeugen. Bei Bedarf kommen wir natürlich auch häufiger zu Ihnen.

Damit Sie sich vor, während und nach dem Eingriff gut aufgehoben fühlen, legen wir großen Wert auf eine entspannte OP-Atmosphäre. Ihr betreuender Anästhesist ist die ganze Zeit über bei Ihnen und nach dem Aufwachen werden Sie von unserem Fachpflegepersonal betreut.

Narkoseverfahren

Auf einem Monitor überwacht der Anästhesist während der Operation die Vitalwerte des Patienten.
patient cardiogram monitoring in operation room

Uns stehen alle modernen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie zur Verfügung. Dabei kommen auch die so genannten gaslosen Techniken zum Einsatz, die in vielen Fällen besser verträglich sind. Je nach Operation kann es auch sinnvoll sein, regionale Anästhesien mit Allgemein-Anästhesien zu verbinden. Unsere erfahrenen Fachärzte wählen aus dieser großen Anzahl möglicher Methoden die für Sie passende aus.

Fremdblutsparende Verfahren

Bei Operationen, bei denen erfahrungsgemäß viel Blut verloren geht, ist in einigen Fällen eine Eigenblutspende vor dem Eingriff sinnvoll. Dieses und andere so genannte fremdblutsparende Verfahren bieten wir Ihnen bei planbaren Operationen an und sprechen auch darüber im Aufkläungsgespräch mit Ihnen.

Terminvereinbarung


Ambulantes Zentrum

Tel. (0221) 4003-8117
Ihre Nachricht an
Ambulantes Zentrum

Kontakt


Claudia Müller
Sekretariat Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie
Tel. (0221) 4003-261
Ihre Nachricht an
Claudia Müller