Navigation
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Malteser Krankenhaus St. Hildegardis
Telefonzentrale0221 4003-0
Notfallambulanz0221 4003-276
Ambulantes Zentrum (8-16 Uhr)0221 4003-8117
Weitere Notrufnummern
Giftnotruf 0228 19240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Telefonseelsorge0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22
Krankheitsbilder-Suche

Krankheitsbilder-Sucher

Stichwort: Familienfreundliches Arbeiten

Sie können Ihr volles Engagement nur dann einbringen, wenn die Balance zwischen Berufs- und Privatleben „stimmt“. Deswegen verstehen wir es als unsere Aufgabe, Ihren Arbeitsplatz so gestalten,dass Sie Familie und Beruf optimal miteinander verbinden können.Dazu gehören beispielsweise flexible Arbeitszeitmodelle, die dafür sorgen,dass Sie die Versorgung Ihrer Kinder und Angehörigen und Ihre Dienstzeiten aufeinander abstimmen können.
Die Möglichkeit, die Arbeitszeit für bestimmte Fristen auf Teilzeit-Modelle zu reduzieren, verfolgt ebenfalls dieses Ziel.
Nicht zuletzt ist die Betreuung der Kinder unserer Mitarbeiter in unmittelbarer Anbindung an den Arbeitsplatz ein zentrales Angebot in Bezug auf familienfreundliches Arbeiten für Mütter und Väter. Am Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/ Rhein-Sieg betreiben wir bereits eine Kindertagesstätte, in der die Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bevorzugt aufgenommen werden; am Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln ist eine solche Einrichtung in Planung.

Familienfreundlichkeit ist nicht nur für die Eltern von kleinen (und großen) Kindern von Bedeutung – in einer alternden Gesellschaft kommt es immer häufiger dazu, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Pflege eines älteren Familienmitglieds verantwortlich sind. Auch in diesem Fall bieten wir Ihnen als Arbeitgeber viel Unterstützung: Zum einen ist auch für die Pflege von Angehörigen eine Teilzeit-Regelung möglich; zum anderen stehen Ihnen die Pflegetrainer unserer Krankenhäuser mit Rat und Tat zur Seite, um die häusliche Pflege bestmöglich zu organisieren.