Navigation
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Malteser Krankenhaus St. Hildegardis
Telefonzentrale0221 4003-0
Notfallambulanz0221 4003-276
Ambulantes Zentrum (8-16 Uhr)0221 4003-8117
Weitere Notrufnummern
Giftnotruf 0228 19240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Telefonseelsorge0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22
Krankheitsbilder-Suche

Krankheitsbilder-Sucher

Herzlich willkommen!

Björn Hoffmann verstärkt ab dem 1. Juni 2017 das Direktorium des Malteser Krankenhauses St. Hildegardis

01.06.2017

Björn Hoffmann (31) ist seit dem 1. Juni 2017 stellvertretender Kaufmännischer Direktor im Malteser Krankenhaus St. Hildegardis. Nach dem Weggang von Karl-Ferdinand von Fürstenberg ist das Leitungsgremium des Hauses nun wieder komplett - gemeinsam mit dem Ärztlichen Direktor Dr. Jochen Hoffmann und Pflegedienstleiterin Bettina Piontek bildet Hoffmann das operative Führungsteam.

Der gebürtige Magdeburger bringt vielfältige theoretische und praktische Kenntnisse des Krankenhauswesens mit in seine neue Position: Neben wissenschaftlichen Abschlüssen in Sportwissenschaften, Rehabilitation und Gesundheitsmanagement sowie Klinikmanagement hat Björn Hoffmann bereits während des Studiums Erfahrungen im Gesundheitswesen gesammelt, beispielsweise im Krankentransport und der medizinischen Trainingstherapie. Nach dem ersten Studium in Magdeburg und Köln war er zunächst als Rehabilitationswissenschaftler tätig und entwickelte unter andrem Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung sowie Rehabilitations-Algorithmen für Hochleistungssportler mit der VBG und der DSHS. Berufsbegleitend absolvierte er ein MBA-Studium im Bereich Klinikmanagement in Bayreuth, nach dessen Abschluss er ein Traineeprogramm bei einer der größten Betreibergesellschaften von Rehakliniken in Deutschland machte. Seit Juli 2016 war er schließlich als stellvertretender kaufmännischer Leiter einer norddeutschen Rehaklinik tätig - bevor es ihn nun wieder an den Rhein zog.

"Ich freue mich auf die spannende Aufgabe, das Malteser Krankenhaus St. Hildegardis gemeinsam mit den vielen engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter zukunftssicher auszubauen", so Hoffmann. "Bei meinen ersten Besuchen habe ich ein tolles Team und ein gut aufgestelltes Krankenhaus mit sehr leistungsstarken Schwerpunkten kennenlernen können." Dass er für seine neue Aufgabe zurück an seinen Studienort Köln kommt, freut Hoffmann ebenfalls: "Köln ist eine tolle Stadt und ich freue mich sehr darauf, wieder hier zu leben!" Auch Geschäftsführer Walter Bors ist froh, Björn Hoffmann als Verstärkung für das Malteser Krankenhaus St. Hildegardis gewonnen zu haben: "Herr Hoffmann bringt viele wertvolle Erfahrungen mit und hat auf Grund seiner vielfachen Tätigkeiten einen Blick aus verschiedenen Richtungen. Mit seinem Fachwissen, seinen Praxiserfahrungen und seiner Dynamik wird er unser Team hervorragend ergänzen."